"Verlasse dich nie auf Andere"- so könnte das heutige Thema heißen. Bei einer Shoppingtour im Primark, ist mir dieses Top und die Highwaist Hose ins Auge gefallen. Da es schon ziemlich spät war und ich keine Zeit mehr zum anprobieren hatte, ging das Outfit eben so mit. Gleich am nächsten Tag wollte ich natürlich mein neues Outfit tragen, doch schon beim ersten Blick in den Spiegel fand ich es nicht so toll wie ich es mir vorgestellt hatte. Da ich allerdings nicht die selbstbewussteste Person bin und oft unsicher, habe ich natürlich meinen Mann nach seiner Meinung gefragt. Dieser war von dem neuen Outfit so "begeistert" das er gleich seine Meinung kund gab - Männer sagen ja dann solche tollen Sachen wie:" Du kannst das doch anlassen" oder " ist doch okay was du anhast". Also habe ich mich darauf verlassen. Doch beim abfotografieren des Outfits hatte sich meine Angst nur bestätigt. Ich kann euch nur einen guten Rat geben, hört auf euer Gefühl! Egal was Andere sagen. Selbst wenn ein Outfit nicht nach dem Geschmack der Allgemeinheit ist, ihr werdet in etwas das euch selbst gefällt eine viel schönere und kräftigere Ausstrahlung haben als in Kleidern die von Anderen abgesegnet worden sind. Mein Blick auf dem Bild spricht denke ich Bände.


Günstige Mode = Schlechte Mode?

 

Auf diesem Bild seht ihr ein Outfit, das zusammen gerade einmal 35 Euro gekostet hat. Eingekauft habe ich das Oberteil bei KIK-Markendiscounter und die Hose bei LIDL.

Mal von der Qualität abgesehen, finde ich das man sich damit wirklich auf die Straße trauen kann. Während man zu meiner Schulzeit noch veräppelt worde ist, wenn man Mode aus dem Discounter getragen hat kann man mittlerweile bedenkenlos dort einkaufen. Nicht immer findet man auf Anhieb etwas schönes und leider hat man auch nicht immer Glück mit der Größe. Doch wenn man die Zeit investiert und sich durch die Geschäfte sucht, kann man das eine oder andere Schmuckstück finden. Gerade LIDL hat mit seiner Eigenmarke "Esmara" wirklich einige schöne Teile dabei.


Unter dem Motto "Black is Beautiful" war ich heute zum knipsen im Stadtpark unterwegs. Man sagt ja, schwarz würde der Figur schmeicheln und ist somit für die kurivgen Damen sehr geeignet. Ich selbst habe sehr viel schwarze Kleidung. Das liegt aber daran, dass ich vor längerer Zeit meine Haarfarbe sehr oft gewechselt habe und zu schwarz sozusagen alles passt. Auf den Bildern sehr ihr ein ganz einfach kombiniertes Outfit aus einem schwarzem Shirt und einer Haremshose. Dazu trage ich Espadrilles in Leoparden-Optik. An dem Oberteil gefallen mir am besten die Lochnieten in Gold. Diese verleihen dem Outfit ein besinderes Highlight.


Heute war ich mit der Fotografin Petra von PH Fotografie&Design unterwegs und hatte die Möglichkeit einige professionelle Bilder für meinen Blog schießen zu lassen. Für mich war das ganze etwas ungewohnt, da ich im Normalfall die Bilder selbst schieße oder mein Mann mit der Kamera ran muss. Leider hat mein Mann, wie ich es immer so schön sage, nicht das Auge für schöne Fotos. Also habe ich mich umso mehr gefreut, als die liebe Petra mir zum Shooting zusagte. Wir Beide kannten uns schon von einem anderen Shooting, welches ich damals mit einer Freundin besuchte. Schon damals stimmte direkt die Chemie zwischen uns und wir hatten sofort eine super Stimmung. Während des Shootings wurde viel gelacht, wir tauschten gegenseitig unsere Ideen aus und Damals wie Heute kamen dabei ein paar echt super Bilder raus. Im Vorgespräch hatten wir uns darauf geeinigt Bilder an einem Feld zu machen oder vielleicht zum Wald zu fahren, doch das Wetter wollte nicht so richtig mitspielen. Also entschlossen wir uns Kurzerhand zu einigen Bildern im heimischen Garten. Glücklicherweise hatte der Nachbar wohl gerade frisches Holz gestapelt und wir konnten das ganze als Kulisse nutzen. Der Tag war wirklich mehr als gelungen. Jetzt kommen wir zu meinem Outfit.

 

Asseccioures und Oberteil von  Primark

Weste mit Fransen von TAKKO-Fashion

Hose von C&A

Schuhe von Primark


Solangsam lässt sich die Sonne immer öfter draußen blicken und die Garderobe muss angepasst werden. Momentan geht alles in den Geschäften wieder stark in die Hippie-Mode. Altmodische Muster, lange Kleider und meistens auch alles etwas Oversize. Das kommt natürlich den Curygirls zu gute. Dieses Sommerkleid habe ich mir bei Takko-Fashion gekauft und dazu einige Accessoires. So kann man die Sonne genießen und auch ruhig ein bisschen Haut zeigen.


Heute ein Look in Black&White Stil. Ich gebe es ehrlich zu, ich mag schwarz einfach wahnsinnig gerne. Da ich zu früherern Zeiten immer sehr knallige Haarfarben hatte und ich dazu nicht alles anziehen konnte, habe ich oft Schwarz gekauft. Irgendwann haben mich Kleider in der Farbe einfach magisch angezogen. Mittlerweile versuche ich mich mit "freundlichen" Farben zu kleiden. Ab und zu kommt aber noch meine " dunkle Seite" heraus. Habe hier ein einfaches schwarzes T-Shirt an von Esmara, eine Jeans von Primark und die Weste ebenfalls von Primark.


Gestern war ich zu einer kleinen Shoppingtour unterwegs, da ich unbedingt noch ein paar sommerliche Klamotten für meinen Urlaub brauchte. Als ich in das Geschäft "C&A" kam sah ich vom Eingang schon dieses schöne Top. Als ich an den Tisch ging und es außeinander faltete bekam ich allerdings einen Schock. Das Top war ziemlich kurz und sollte wohl eigentlich Bauchfrei getragen werden. Ich bin zwar schon ziemlich Selbstbewusst aber das war auch für mich ne Ecke zuviel. Also wurde es wieder zusammen gelegt und ich schaute weiter. Da mir dieses Ding aber einfach nicht aus dem Kopf ging, schlenderte ich wieder und wieder daran vorbei. Nach dem 10x entschied ich dann, das Teil muss mit. Zuhause kombinierte ich es dann mit einem schwarzen Top und siehe da, es ist auch für mich tragbar. Dazu habe ich eine Skinny-Jeans an und rote Chucks.



Neues Oberteil von H&M 
Gab es auch im ‪#‎Sale‬ runtergesetzt von 29.99€ auf 15,- €
Ich mag ja so weite flatterige Oberteile wahnsinnig gerne.
Jetzt gehts auf ins Kino zu The Conjuring2. Ich bin mal gespannt, ob er besser oder schlechter ist als der erste Teil


Eins meiner absoluten Lieblingswörter:
 
💲 SALE💲
 
Also war ich Heute mit einer lieben Freundin in Saarbrücken unterwegs und habe die Geschäfte unsicher gemacht.
Wie immer, gebraucht habe ich nichts aber gefunden habe ich doch was.
Wir waren unter anderem im Primark, wo ich ein knall rotes Top und einen weißen Rock gefunden habe. Dann führte uns der Weg zu H&M. Dort waren mir vorallem 2 Oberteile ins Auge gefallen. Beide von 24.99 Euro auf 15,- Euro runtergesetzt.
Leider kann ich euch die Sachen nur im "Selfie-Look" zeigen.
Zumindest meine Nachbarn waren sehr amüsiert über mein geknipse auf dem Balkon.

Heute soll ein sonniger Tag werden, da habe ich mich doch gleich mal dem Wetter angepasst.
Oberteil von Takko Fashion DE aus der letzten Saison und Hose von Primark in schwarz.

Ich wünsche euch einen wunderschönenTag ❤ 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich oute mich mal als großer Marvel Fan und gebe zu, bei diesem T-Shirt konnte ich kein Halt machen. Eigentlich bin ich total gegen diese Shirts mit Aufdruck wie z.B Snoopy oder Mickey Mouse, doch hier drücke ich mal beide Augen zu.
Ebenfalls geshoppt bei Primark


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich möchte euch kurz zeigen, was ich am Wochenende bei Primark gekauft habe. Da ich eigentlich viel Schwarzes trage habe ich mal versucht ein wenig Farbe in mein Leben zu bringen. Da fand ich dieses knallige rot ganz schön.
Dazu eine schwarze Hose und eine weiße Weste.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

👗 3 Themen / 1 Nehmen 👗

Am Wochenende war ich fleißig und war Shoppen.
Euer gewähltes Motto war:

*Sonnenanbeter- Style in knalligen Farben*

Leider ist es mir sehr schwer gefallen etwas zu finden.
Ich war in allen möglichen Geschäften aber anscheind haben die noch nichts von dem neuen Sommertrend gehört.
Als Notlösung habe ich mir dann im KiK eine Tunika gekauft.
Zumindest die Farbe ist ganz schön.


Ein wenig Animalprint ist erlaubt und ich finde gerade Leopard oder Zebra ist noch im "normalen Rahmen" zu (er)tragen. Dieses Oberteil hat den Leoprint nur vorne hinten ist es schwarz. Auf den Schultern befinden sich noch zwei kleine Kunstleder aufnäher. Gekauft habe ich es im Angebot bei KiK-Kleiderdiscounter für 6,99 Euro. Es war reduziert von 12.99 Euro. Die Jeanshose ist von Primark für 13.99 Euro. Also wieder ein günstiges Outfit, das trotzdem nicht billig aussieht.


Mein Herz gehört Primark <3 Alltagsoutfit mit Jeans und schwarzer Bluse. Erhältlich bei Primark für insgesamt gerade einmal 25 Euro. Also ein tolles Schnäppchen. Man hört ja leider immer wieder das die Qualität bei diesen kleinen Preisen sehr leidet, dies kann ich nur teilweise entkräften. Aber wer T-Shirt´s für 3,00 Euro kauft, kann nicht die beste Qualität erwarten.


Perfekter Übergang in sommerlichem Pink/Orange. Dieser schöne Cardigan ist momentan mein neues Lieblingsteil. Gekauft habe ich ihn bei TAKKO- Fashion und habe dank meinem tollen Gutschein noch 30% Rabatt bekommen. Da ich TAKKO- VIP bin, bekomme ich regelmäßig Online Gutscheine zugeschickt. Wenn ihr auch Interesse habt, könnt ihr euch kostenlos in jeder TAKKO Filiale an der Kasse dafür anmelden.  Wer sich auch so einen schönen Cardigen zulegen möchte, kann seit neustem auch Online-Shoppen.  Hier kommt ihr direkt zum Artikel.


In der Woche vom  02.05.20016- 08.05.2016 hatte der Discounter LIDL diese schönen Tunika im Angebot. Abgesehen von einigen anderen Sommerartikeln fiel mir sofort die Tunika im knalligen Rot/Orange auf. Ich habe nicht lange überlegt und zugegriffen. Da diese schöne aber sehr auffällige Farbe nicht zu jedem Outfit passt, entschied ich mich die Tunika auch noch ein Schwarz zu kaufen. Pro Stück habe ich jeweils 4,99 Euro bezahlt. Ich denke das ist wirklich nicht sehr teuer. Erhältlich ist das Oberteil in den Größen S/M/L wobei L schon der Größe 44/46 entspricht.

 


Gefunden habe ich dieses Teil bei C&A. Es vereint eigentlich alles was ich so mag. Glitzer, Leomuster und natürlich Mickey Mouse. Besser gehts ja kaum.

Das Oberteil gibt es momentan für unter 10,- Euro zu kaufen und ist auch online erhältlich.

Auf dem Bild der C&A Homepage sieht man das T-Shirt auch besser. Irgenwie ließ es sich angezogen nicht richtig ablichten.

 

 


Diese schöne Weste aus 100% Vicose gibt ein sehr schönes leichtes Tragegefühl.

Das Muster ist besteht aus einem Blumenmix, wie auch auf den Bildern zu sehen ist.

Gekauft wurde die Weste bei Takko Fashion. Ich hatte sehr viel Glück und habe das schöne Stück für 9,99 Euro bekommen, da in dem Geschäft gerade ein Sale stattgefunden hatte.

Verfügbar ist die Weste von XS bis XL und fällt schön weit aus.



Ganz großes Thema dieses Jahr war für mich der 1.Mai.

Da es im Gespräch war, dass zu einem Maifest die Trachten wieder rausgekramt werden sollen, habe ich mein Dirndl wieder aus dem Schrank geholt.

Ehrlich gesagt hatte ich ein wenig Angst. Letztes Jahr saß das Dirndl schon ein wenig "spack" aber zu meiner Überraschung passte es.

Man sagt ja : " Im Dirndl sieht jede Frau gut aus" !

Ich kann mich dem nur anschließen.

 

Diese tolle Dirndl in altrosa mit goldenen Knöpfen habe ich von Ebay für den unschlagbaren Preis von (ihr werdet es nicht glauben) 15,- Euro ersteigert.

Es ist von der Marke Lifos Trachtenbekleidung. Da diese Dinger immer wahnsinnig eng ausfallen musste ich es in Größe 48 kaufen.

Verfügbar sind die Dirndl sogar bis Größe 54.

Ähnliche Dirndl gibt es auch auf Amazon.

 

 

Dirndl Trachtenkleid Geblümt rock Schwarz Rosa 34 36 38 40 42 44 46 48 50 52 (36)