Shoppingtour bei Dm-Drogeriemarkt. Diesmal ist alles in meinem Körbchen gelandet was was so Neues gab. Ganz besonders habe ich mich über die limitierte Edition " Exit to Explore" von Essence gefreut. Sommerliche Farben und dazu auch noch ein schönes Designe. Also die Industrie weiß schon ganz genau, was Frauen Herzen höher schlagen lässt. Begeistert war ich auch von dem neuen Lipgloss " Matt matt matt". Bei der ersten Anwendung war ich ein wenig verblüfft. Mädels riecht dieser Lipgloss tatsächich nach Latte Macchiatto?!

Der neue Mascara kann mich leider nicht überzeugen und mein Herz gehört weiterhin dem "Rock ´n´ doll" Mascara. Dieser schenkt den Wimper meiner Meinung nach eindeutig mehr fülle und lässt sie optisch länger wirken. Das Camouflage Make-up und Concealer dagegen konnte direkt bei mir landen. Es hat eine sehr hohe Deckkraft und lässt auch Augenringe verschwinden ohne wie eine Maskenhaft zu wirken. Dafür Dauemn hoch.

 


Wellness fürs Gesicht

Am Wochenende habe ich die Peel-off Maske der Marke Schaebens getestet. Schon beim öffnen der Packung kam mir ein extrem beißender Geruch in die Nase, den ich persönlich weniger angenehm fand. Er erinnerte mich ein wenig an scharfe Zahnpasta. Beim auftragen hatte ich leider auch ein wenig Probleme. Die Masse ist sehr zähflüssig und lässt sich schwer verteilen.

Auf der Verpackung finden wir den Hinweis, dass die Maske dünn aufzutragen ist, daran würde ich mich auch halten und den Inhalt der Packung lieber auf 2 Anwendungen verteilen. Ist die Maske zu dick aufgetragen, torcknent sie nicht gleichmäßig und  lässt sie sich später sehr schlecht vom Gesicht abziehen. Leider blieb mir dieser stechende Geruch die ganze Anwendung über in der Nase und auch meine Augen fingen zeitweise an zu brennen. Wirklich angenehm fand ich das nicht. Nach 10-15 Minuten sollte die Maske fest geworden sein und lässt sich wie eine Gummischicht vom Gesicht abziehen. Da ich leider einige Stellen zu dick aufgetragen habe funktionierte das nicht so gut. Die Maske erwies sich als ziemlich hartnäckig und ich musste die nicht ausgetrockneten Stellen mit einem kleinen Schwamm "abkratzen". Trotz der ganzen Unannehmlichkeiten muss ich zum Resultat sagen, sich das Hautbild tatsächlich um einiges verfeinert hat und sich die Haut richtig weich und geschmeidig angefühlt hat. Alles in allem gilt hier wohl das Sprichwort: " Wer Schön sein will muss leiden".


DM Haul | Immer wieder zieht es mich in den DM-Drogerie Markt um mich nach neuen Produkten umzusehen oder mich mit neuem Schminki auszurüsten. Heute hatte ich nur Kleinigkeiten gekauft, wie z.B das Mosaic Blush von Essence. Ich finde es macht wirklich schöne rosige Wangen. Außerdem habe ich mir neue Schwämmchen zugelegt und ein neues Deodorant von Balea. Natürlich wurde ich dabei von dem Optischen stark angesprochen.

 



Der Luffa Schwamm

 

Heute möchte ich euch von einem Mitbringsel aus Paraguay berichten. Den sogenannten Luffa Schwamm. Hergestellt wird dieser aus Schwammkürbis, dem die Haut und die Kerne entfernt werden. Nach dem trocknen wird der Luffa Schwamm dann als Naturschwamm zum Verkauf angeboten. Angeblich ist er für viele Dinge sehr nützlich. Bei der Suche im Internet wurde das Schwämmchen als absolutes Allround-Talent angepriesen. Einige der Talente habe ich euch hier mal aufgeführt:

  • Fördert die Durchblutung
  • Entfernt abgestorbene Hautschüppchen und Hornhaut
  • Rein biologisches Produkt
  • Bei richtiger Anwendung und Reinigung sehr langlebig
  • Verhindert, dass Härchen einwachsen
  • Verbessert das Hautbild bei Akne und Pickeln
  • Entfernt im trockenen Zustand sogar kleine Härchen im Gesicht

Ob das Schwämmchen wirklich so ein Wundermittel ist, kann ich momentan noch nicht sagen. Bei der ersten Anwendung fühlt sich das ganze etwas befremdlich an. Der Schwamm ist sehr rau und man muss sich erst daran gewöhnen, doch der Effekt der Durchblutungssteigerung scheint dadurch erst richtig in fahrt zu kommen. Die Haut zeigt sofort Reaktion und wird etwas gerötet. Nach der Anwendung des Schwämmchens fühlt sich die behandelte Hautstelle, in meinem Fall meine Arme, sehr weich an und hat immernoch einen rosigen Ton. Nachdem ich das Prudukt wieder trocknen lassen habe, versuchte ich damit einige kleine Häärchen aus dem Gesicht zu entfernen. Dabei hatte ich leider keinen Erfolg und fand das ganze auch sehr unangenehm. Ich werde aufjedenfall dran bleiben und diesen Allrounder weiter für Euch testen. Einen ganz großen Vorteil hat das ganze nämlich aufjedenfall, der Schwamm ist zu 100 % rein biologisch! Und zur Not soll der Luffa auch im Haushalt behilflich sein. Also Töpfe und Arbeitsplatten schrubben wenns zum Beauty-Produkt doch nicht reicht.


 

 

 

MUND: Da ich ja mit knalligen Lippenstiften immer so negative Erfahrungen gemacht habe, sollte es Heute ein wenig zarter werden. Von "essence" habe ich mir einen neuen Lipgloss und einen Lippenstift gekauft. Der Lipgloss riecht zusätzlich noch nach Kokos.

 

                     Glossy Kiss: Coconut Kiss                      Lippenstifft: Matt Valvet 07

 




 

AUGEN: Im Moment mag ich total gerne "Nude" Töne. Bei meiner Shoppingtour habe ich Heute von der Marke "essence" die schönen Farben entdeckt. Einen Concealer Stift in "pure Sand" und ein Eyeshadow in "Almost peachy".

 

 

 

 

 

 

 

CONTOURING: Ebenfalls von "essence" die neue "Shape yout Face" Contouring Palette.

 

 



Auf die Augen

 

Gestern habe ich mir im Dm-Drogeriemarkt diese zwei Schätzchen gekauft. Aus der limitierten Edition " Dive into Beauty" von p2. Den Eyeshadow gibt es in 4 verschiedenen Tönen, die alle sehr farbenfroh sind. Zusätzlich gibt es die passenden Lippenstifte, Kajalstifte und Puder. Was noch in meinem Körbchen gelandet ist, ist ein bändigendes Gel für die Augenbrauen. Da ich allgemein Unfähig bin diese in die richtige Form zu bringen habe ich das Gel direkt getestet und man kann die Brauen in eine schöne Form bürsten. Was das Brauen malen und ausfüllen angeht übe ich noch ein wenig. Preislich liegt die Edition bei allen Artikeln unter 5,- Euro und ist aufjedenfall eine Bereicherung im Schminkkästchen.


So, jetzt kommt die Enthüllung 🌷

 

 

 

 

Was ich wirklich gebraucht habe war ein neuer Mascara und einen neuen Concealer. Beides habe ich von der Marke Essence gekauft. Dann habe ich von Balea das limitierte Kokosnuss Rasiergel entdeckt und dachte mir " Mensch, das solltest du auch noch kaufen". Zusätzlich hat es eine Creme in mein Körbchen geschafft, die nach der Rasur die Haut pflegt. Zum Schluss ist noch ein Creme Eyeshadow der limitierten Edition " Sunshine Goddess" von P2cosmetics ins Auge gefallen. Getreu dem Motto "Brauch ich nicht- Muss ich trotzdem haben" wurde der auch noch gekauft.


Sommer, Sonne, Sonnenschein

 

Getreu dem Motto " Girls just wanna have Sun" hat Essence ein tolles Gel erfunden. Dieses lässt sich als Akzent auf die Wangen auftragen oder für einen intensiveren Effekt auf das ganze Gesicht. Es armt einen wundervollen Tag voller Sommer, Sonne und Strand nach. Perfekt bei dem ganzen Regenwetter.

 

 

 


 

 

Mädchentraum = Duschschaum ?
Dreistigkeit siegt sozusagen. Zum Testen gekauft habe ich nur einen tollen Duschschaum der Marke #Bilou von Bibis Beauty Palace , fotografiert habe ich allerdings mal schnell ganz heimich alle verfügbaren Varianten. Wie schon beim anderen getesteten Duschschaum bin ich nicht ganz überzeugt ABER man muss ja alles haben. Ich kann aufjedenfall sagen: " Schönes Designe, schöne Düfte und der Preis ist auch in  Ordnung"


Klebrige Angelegenheit

 

Dieser Lipgloss soll die Lippen sozusagen einfärben und damit eine langanhaltende Farbe garabtieren. Da ich nicht so auf knallige Farben stehe und meistens mehr die Augen betone habe ich die Farbe " Lovley Peach" zum Test auf meine Lippen aufgetragen. Das ganze war etwas schwieriger als gedacht. Der doch recht zähflüssige Lipgloss ließ sich nicht gut verteilen. Nach dem Auftragen dauert es ca. 5 Minuten und man kann den fest gewordenen Gloss von den Lippen abziehen. Einen großen Unterschied konnte ich jetzt allerdnings nicht feststellen. Die Lippen fühlen sich aber sehr schön geschmeidig an. 



Easy Curlys =)
Mit einem Stab geht man zuerst durch die schon vorgedrehten Lockendinger und zieht dann die Haare mit dem Stab aus dem Curly wieder heraus. So rollen sich die Haare direkt mit ein. Also es sieht schonmal witztig aus. Ob es auch was bringt, werde ich euch in den nächsten 30 bis 60 Minuten mitteilen. Wenn es schneller gehen soll kann man auch drüber föhnen. Wer es nicht eilig hat, kann auch mit den Röllchen in den Haaren schlafen gehen. Ich bin auf das Ergebnis sehr gespannt. ❤


Zu Süß

 

Beim Ausverkauf einer Parfümeri in meiner Stadt bin ich auf dieses schöne Paar gestoßen.

Showergel und Bodylotion mit Orange Duft. Sehr erfrischend und bringt ein wenig Sommer -Gefühl.

Da die Parfümeri leider geschlossen wird, gab es dieses Set für nur 2 Euro.


Mal was Anderes

 

Beim Internetshopping bin ich auf Lipgloss in verschiedenen knalligen Farben gestoßen. Aus Jux habe ich mir dann dort einen Blauen Lipgloss bestellt. Geliefert worden ist leider ein Grüner. Aber natürlich habe ich diesen auch gleich mal getestet. Meine Lieblingsfarbe wird es nicht und es sieht auch ziemlich kirre aus, doch man weiß nie wozu das mal gut ist. Das nächste Faschingsfest kommt bestimmt.


Außerirdisch Gut

 

Dieser Duft hat glaube ich nicht nur mich Überzeugt. Dank einer kleinen Probepackung des Parfums "ALIEN" in einer Modezeitschrift bin ich verliebt.

Leider hat das gute Stück auch seinen Preis.

Falls ich irgendwann mal ca. 80,- Euro übrig habe, werde ich es mir aber aufjedenfall zulegen.


Pflege im 3er Team

 

Durch mein stark blondiertes Haar, das gerne mal abbricht oder trocken ist, teste ich so gut wie alles was so neu auf den Markt kommt. Sehr begeistert bin ich von der neuen Syoss Serie. Man benötigt wirklich nicht viel vom Shampoo und der Spülung und das Haar fühlt sich nach dem waschen sehr weich an, ist gut kämmbar und es glänzt. Das Haarspray duftet wirklich sehr angenehm und man hat sofort so ein "Friseurbesuch" Gefühl. Außerdem ist die Verpackung Lila. DAS reicht doch schon um es auszutesten.


Neues Düftchen in der Sammlung

 

Mittlerweile ist es ja bekannt, dass ich wahnsinnig auf Parfum stehe. Dank meiner lieben Freundin Jenny, habe ich jetzt dieses tolle PArfum von Esprit in meiner Sammlung aufnehmen können.

Was soll ich sagen: Ich Liebe es einfach.

 

 


  Glatte Haare mit der Bürste?

Diese Frage habe ich mir auch gestellt. Im Fersehen habe ich bei so einer fabelhaften Dauerwerbesendung diese Bürste gesehen. Angeblich soll sie ohne große Probleme die Haare glätten und das so schnell als würde man sich nur die Haare kämmen. Um Klarheit zu bekommen habe ich natürlich gleich mal getestet. Mein Fazit: Ich bin sehr unschlüssig. Ganz so im Handumdrehen geht das mit dem Glätten nämlich nicht. Es braucht auch seine Zeit und leider ziehen die Borsten sehr an den Haaren. Nach mehrmaligem durchkämmen sind die Haare allerdings schön geglättet. Im Gegensatz zum altbewerten Glätteisen auch nicht so platt gedrückt. Man spart sich zwar das mühseelige Abteilen, benötigt dennoch mehr Zeit als in den Werbungen beschrieben. Ich kann nur sagen, das Glätteisen genau wie die Glattbürste haben beide ihre Vor und Nachteile.

 


Schaumparty

 

Ganz neu auf dem Markt ist der sogenannte "Duschschaum".

Da ich persönlich beim Duschen so einen Puschelschwamm habe, zeigte sich der Schaum als sehr unhandlich in der Anwendung. Kaum aufgetragen, rutscht der Schaum wieder vom Schwämmchen herunter. Direkt auf die Haut aufgetragen finde ich es garnicht mal so schlecht. Allerdings wird in meiner Dusche das normale Duschgel glaube ich durch den Schaum nicht ersetzt.


Marinieren mal anders

 

Schon vor längerer Zeit ist mir dieses sehr cool gestaltete Duschgel aufgefallen. Heute habe ich es mir dann endlich gekauft und muss sagen, es ist wirklich toll. Der Geruch ist sehr schön und natürlich sieht es mega witzig aus. Beim Duschen kann man sich jetzt mit verschiedenen Düften also nicht mehr einseifen sondern marinieren.


Schwarzer Schleim gegen Mitesser

 

Eher ungewöhnlich ist diese Art der Schönheitsbehandlung. Man trägt den sehr zähflussigen Inhalt der kleinen Packung auf den Bereich der Nase auf. Ich habe jetzt in meinem Fall sehr großzügig aufgetragen, was sich später noch als Fehler herrausstellen sollte. Das ganze lässt man dann ca. 30 Minuten auf dem Gesicht. Die zuvor zähflüssige Masse wird mit der Zeit sehr fest, man merkt auch wie die Haut ein wenig spannt. Nachdem die Maske fest geworden ist, lässt sie sich wie eine Art Gummi vom Gesicht ziehen. Ich kann nur empfehlen das ganze nicht so großflächig aufzutragen. Gerade unter den Augen tat es beim Abziehen ganz schön weh, fast so als würde man sich ein Pflaster vom Gesicht ziehen. Das Ergebnis ist allerdings sehr gut, in der abgezogenen Maske könnte man deutlich die ausgelösten Verunreinigungen sehen und man hat ein sehr frisches Gefühl. Die Haut ist weich und leicht rosig.


 

Backeyes like Batman

 

Diesen tollen Liquid Eyeliner habe ich bei Primark erworben.

Er funktioniert genau wie jeder andere Eyeliner

ABER er ist von Batman. Das sagt doch schon alles.

 

 


 

 

 

 

 

Schöne rosa Wangen

 

Das Prinzip das Sticks scheint sich bei vielen Beautyprodukten durchzusetzten. Bei meinem Versuch mit dem Blushstick zu arbeiten habe ich schnell festgestellt, dass die Anwendung ziemlich einfach ist.

Mit dem Stick, je nach Wunschstärke, die Wangen bemalen und dann alles mit einem Schwämmchen ausblenden. Einfache Handhabung und ein tolles Ergebnis. Mehr wünscht man sich doch nicht.


 

Contouring leicht gemacht

 

Die Zeiten in denen man sich einfach ein Makeup mit der Hand ins Gesicht schmiert sind mittlerweile vorbei. Heutzutage arbeiten die meisten mit Schwämmchen, Pinsel oder Bürstchen. Bei meinem Einkauf habe ich diese "Contour Stixs" entdeckt und das ganze auch gleich ausprobiert. Auf der Verpackung befindest sich noch eine Beschreibung, wo der jeweilige Ton im Gesicht aufgetragen werden soll. Das

ganze habe ich dann mit einem Schwämmchen ausgeblendet.

Das Ergebnis war für mich wirklich zufriedenstellend.

 


Goldschimmer fürs Dekolleté

 

Ich muss zugeben bei diesem Kauf hat mich ein wenig der Preis geleitet. Diese Body-Lotion mit leichtem Goldschimmer war um die Hälfte reduziert und da habe ich zugegriffen.

Nachdem die Lotion anfänglich erstmal in der Schublade landete, habe ich es an einem Abend wieder rausgekrammt.

Für eine Einladung in ein Restaurant mit anschließendem Ausklang in der Altstadt cremte ich mir leicht mit der Lotion das Dekollete´ ein. Im Sonnenlicht konnte man dann die kleinen Glodpigmente schön Glitzern sehen.

 

Ein kleiner Spaß am Rande :)

Mein Mann sagte: " Wenn ich mich jetzt komplett mit der Creme einschmiere.....bin ich dann so toll wie Edward von Twilight?!"

Also ich musste leicht schmunzeln.

 


Starker Halt und schönes Highlight

Schon oft stand ich nach einer durchgemachten Disco-Nacht vor der Spiegel und dachte mir : " Verdammt wie sieht nur dein Makeup aus". Gerade das Augenmakeup war verschmiert vom Schweiß. Lange habe ich nach einer Abhilfe gesucht und habe dann im dm-Markt um die Ecke dieses tolle Produkt entdeckt. Es nennt sich "I love Stage" und ist eine sogenannte Eyeshadow-Base. Es verhindert das verschmieren und verlaufen des Liedschatten. Natürlich wurde das gleich auf Herz und Nieren getestet. Zuerst habe ich die Base aufgetragen und dann den Liedschatten in Metaloptik ebenfalls von Essence. Das Ergebnis war wie gewünscht und auch nach einer durchgetanzten Nacht, sah das Makeup aus wie gerade erst aufgetragen. Also ich kann das Produkt nur weiterempfehlen.

 



3erlei Düfte von LR Health and Beauty

 

JA! Ich gebe es zu, ich bin eine Parfum-Liebhaberin.

Ganz besonders gefallen mir die Düfte aus der LR Health and Beauty Produktpallette. Preislich gesehen sind diese Düfte wirklich erschwinglich und die Qualität ist wirklich überzeugend. Während man bei einigen "günstigen" Parfums das Gefühl hat der Duft hält eher

weniger an, fühlt man sich hier noch nach Stunden frisch. 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Perfekte Makeup-Base mit Essence

 

Bei mir überhaupt nicht mehr wegzudenken sind diese Beauty-Basics.

Gerade für den Alltag ist damit ganz schnell ein schöner Taint gezaubert. Besonders toll finde ich den Concealer von Essence. Anders als bei ähnlichen Produkten wird der Concealer mit einem kleinen Tupfer aufgetragen. So kann man viel besser dosieren.


Kunterbunt und schön im Duft

Traumhaft schönes Body Cream Set von LR Health and Beauty aus der Reihe " Sweet Temptation" . Die Cremes sind jeweils in 50 ml Döschen erhältlich oder wie hier in einem 4er Set. Gerade jetzt, wo sich die Sonne solangsam wieder blicken lässt spenden die Cremes nicht nur Feuchtigkeit sondern auch einen herrlich sommerlichen Duft. Mein persönlicher Favorit: Raspberry :)  ✿

 


 

" Ich will nicht nur verführen, ich will berühren"

"Created for touching hearts"

 

                                                          Guido Maria Kretschmer

 

Der liebe Guido liebt ja bekanntlich alle Frauen und sieht in jedem Menschen das Schöne und Gute.

Mit seinem Parfum, erhältlich bei LR Health und Beauty, hat er einen Duft kreiert der wirklich zu jeder Frau passt.  Das Parfum verleiht einen frischen und belebenden Duft, der lange anhält.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Voluminös mit Vanille Duft

 

Dieses prachtvolle Haarspray habe ich im DM-Drogerie Markt kaufen können. Ehemals "Trend it Up" ist das Produkt nun von Balea erhältlich.

Nicht nur der extra starke Halt, sondern auch der leichte Vanilleduft, macht das Haarspray zu etwas Besonderem.

Ich persönlich bin stark beeindruckt.


 

 

 

 

 

 

 Schöner Duft mit Crystal Überraschung

 

Dieser Duft ist aus der neuen Collection von LR Health and Beauty. Er nennt sich Lightning. Dieser ausergewöhnlich schöne Duft, im modischen Flakon wird außerdem geziert von 3 originalen Swarovski Crystalen


 

 

 

 

 

 

 Mein Arbeitsplatz

 

 

Meine Schminkstation =) Ganz am Anfang möchte ich euch meinen Schminkbereich vorstellen. Hierzu habe ich mir einen Schreibtisch der Reihe #Mike von #IKEA gekauft. Der Schubladenschrank, ebenfalls von IKEA, nennt sich #Alex